Jahrgang 2024, Heft 5

7 Artikel gefunden.

Anker der Seele
Gerrid Setzer Anker der Seele Dieses Buch greift zwei wichtige Themen auf: Heilsgewissheit (bin ich errettet?) und Heilssicherheit (bleibe ich errettet?). Anker der Seele will Christen Mut machen, dem Wort Gottes rückhaltlos zu vertrauen. Dieses Vertrauen führt zur Gewissheit, dass wir Gott gehören ...
Das verhüllte Angesicht Moses (Arend Remmers)
Die weitreichenden Folgen für das Volk Israel Irgendwann hörte das Angesicht Moses auf zu strahlen. Diese Herrlichkeit war nicht bleibend, sondern wurde weggetan (2. Kor 3,7). Das Zeitalter des Gesetzes begann zwar in Herrlichkeit, aber diese Herrlichkeit war im Verschwinden begriffen, das heißt, ...
Das zweite Kommen des Herrn (W. T. P. Wolston)
So sicher, wie es ist, dass der Herr Jesus die Erde verlassen hat, so sicher ist es, dass er wiederkommen wird.   Wenn du dir die Mühe machst, die Schrift zu untersuchen, wirst du feststellen, dass in den 27 Teilen, aus denen das Neue Testament besteht, nicht weniger als 22 über die ...
Der Appell Josuas – eine Herausforderung für uns (Ernst-August Bremicker)
In den Kapiteln 23 und 24 des Buches Josua sind die letzten Reden eines alten Dieners des Herrn kurz vor seinem Abschied aufgezeichnet. Josua war viele Jahre lang der Führer des irdischen Volkes Gottes und gab ihm ein Beispiel, dem das Volk folgen sollte. Sein Plädoyer ist ein herausfordernder ...
Die Auferweckung des Lazarus  (Gerrid Setzer)
Jesus sprach zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Johannes 11,25 Johannes 11,17-57 Martha hört von Jesus Bevor beschrieben wird, wie Jesus zur Gruft des Lazarus kommt und ihn herausruft (V. 38 ff.), stellt der Heilige Geist fest, dass Jesus seinen Freund „schon vier Tage in der Gruft ...
In welche Fußstapfen treten wir? (Daniel Melui)
Wer auf weichem Untergrund geht, hinterlässt Fußspuren. Auch das Leben von Menschen hinterlässt Spuren. In der Bibel, aber auch in der Kirchengeschichte, finden wir die Spuren von Glaubensmännern und -frauen, die vor uns gelebt haben. Auch wir Gläubigen der jetzigen Zeit hinterlassen Fußspuren, die ...
Was bedeutet der Ausdruck „Geist Jesu“? (Michael Hardt)
Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns. Johannes 1,14 Diese Frage berührt sowohl die Wahrheit über die Person Christi als auch die Wahrheit über die Person des Heiligen Geistes. Es ist wichtig, den menschlichen Geist des Herrn Jesus vom Heiligen Geist zu unterscheiden. Wenn über den Geist ...