Im Glauben leben

Aktuell: Heft 6 · Juni 2020

Freude am HERRN (Friedhelm Runkel)
Der aus der babylonischen Gefangenschaft zurückgekehrte Überrest hatte das brennende Verlangen, Gottes Wort zu hören; sie sprachen zu Esra: „… dass er das Buch des Gesetzes Moses bringen sollte“ (Neh 8,1). So standen sie auf dem Platz vor dem Wassertor „sowohl Männer als Frauen und ... alle, die ...
Der Eckstein (F. B. Hole)
Gedanken zu Psalmen 114-118   Die Psalmen 114-118 bilden eine eigene Gruppe. Wir finden in ihnen eine prophetische Beschreibung des zukünftigen Tages, an dem der einst verworfene Christus verherrlicht und sein Volk Israel befreit werden wird. Der Höhepunkt des Geschehens wird in Psalm 118 ...
Drei übernatürliche Zeichen (Gerrid Setzer)
„Jesus aber schrie wieder mit lauter Stimme und gab den Geist auf. Und siehe, der Vorhang des Tempels zerriss von oben bis unten in zwei Stücke; und die Erde erbebte, und die Felsen rissen, und die Grüfte taten sich auf, und viele Leiber der entschlafenen Heiligen wurden auferweckt; und sie kamen ...
Größer als Alexander (Michael Hardt)
Christus in Sacharja 9 - Teil 1 Fortsetzung von Heft 05/2020, Seite 18 Im letzten Teil des Propheten Sacharjas (Kap. 9 bis 14) wird ein beeindruckend deutliches Bild von Christus, dem kommenden Messias, gemalt. Wir erkennen darin zwei Abschnitte. Beide beginnen mit den Worten „Ausspruch des Wortes ...
Du aber … (Alexander Schneider)
Eine Auslegung zu den Timotheusbriefen Du aber … Arend Remmers Christliche Schriftenverbreitung, Hückeswagen Hardcover, 328 Seiten, € 8,90 Bestell-Nr. 257.221 Man könnte fast meinen, die Briefe an Timotheus seien nicht in den Jahren 63/64 bzw. 66/67 nach Christus geschrieben worden, sondern im ...
Schekanja (Ernst-August Bremicker)
Es gibt in der Bibel Männer und Frauen, die uns weniger gut bekannt sind. Die meisten Bibelleser werden vermutlich mit dem Namen Schekanja auf den ersten Blick wenig anfangen können. Er wird in Esra 10,2 genannt. Dort tritt er in einer sehr schwierigen und kritischen Zeit des Volkes Gottes für ...
Hungersnot im Volk Gottes (Matthias Franke)
„Elisa aber kehrte nach Gilgal zurück. Und es war Hungersnot im Land. Und die Söhne der Propheten saßen vor ihm. Und er sprach zu seinem Knaben: Setze den großen Topf auf und koche ein Gericht für die Söhne der Propheten. Da ging einer auf das Feld hinaus, um Kräuter zu lesen, und er fand eine ...
Ein Wohlgeruch (G. V. Wigram)
„Ich habe aber alles empfangen und habe Überfluss … das von euch Gesandte …, einen duftenden Wohlgeruch, ein angenehmes Opfer, Gott wohlgefällig. Mein Gott aber wird euch alles Nötige geben nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus“ (Phil 4,18.19). Beachten wir den Ausdruck in ...

Über die Zeitschrift

Die Monatszeitschrift Im Glauben leben wendet sich an alle, die ihr Glaubensleben auf ein gutes Fundament stützen möchten. Dieses Fundament ist die Bibel, das Wort Gottes. Der Leser soll deshalb angeregt werden, die Bibel intensiv zu lesen und mit in den Alltag zu nehmen, wo sich der Glaube bewährt.

Im Glauben leben ist die Nachfolgezeitschrift von Ermunterung & Ermahnung, die in den Jahren 1947-2015 herausgegeben wurde.

Auf der Seite www.imglaubenleben.de können einige Artikel ohne Anmeldung gelesen werden. Um alle Artikel lesen zu können, ist ein Abonnement notwendig