Im Glauben leben

Aktuell: Heft 10 · Oktober 2020

Eva – die erste Frau (Michael Hardt)
Eva ist in mehr als einer Hinsicht einzigartig. Sie war nicht nur die einzige Frau, die keine Eltern hatte, sondern auch die einzige Frau, die eine Zeit lang in Unschuld gelebt hat. Dennoch liefert ihre Geschichte viele Impulse für das Glaubensleben von Christen. Und das Neue Testament zieht aus ...
Lea – die vernachlässigte Ehefrau von Jakob (Marco Leßmann)
Die Bibel ist Gottes Wort. Ein deutlicher Beweis dafür ist, dass sie den Menschen so beschreibt, wie er ist. Auch bei gläubigen Männern und Frauen im Alten und Neuen Testament zeigt Gott sowohl die Werke des Glaubens als auch unverblümt die Fehler und Schwächen. Ein Beispiel dafür ist Lea, eine ...
Rahab – der Glaube wird sichtbar (Christian Rosenthal)
Die Hure Rahab ist ein bewegendes Beispiel für die große Gnade Gottes, die weit über die Grenzen Israels hinausgeht. Sie lebte in der Zeit, in der sich das Handeln Gottes auf das Volk konzentrierte, das Er selbst in Abraham auserwählt hatte (s. 1. Mo 12,1.2). Und doch glaubte sie, dass Gottes Gnade ...
Simsons Mutter – Ehefrau in schwerer Zeit (Martin Schäfer)
Denkanstöße aus Richter 13 Wie kann man in einer schwierigen Zeit als Ehefrau nach Gottes Gedanken leben? Was sind die Bezugspunkte für eine gute Atmosphäre in Ehe und Familie? Simsons Mutter und sein Vater Manoah standen damals vor denselben Fragen wie wir heute. Sie fanden Antworten und erlebten ...
Rizpa – die große Kämpferin (Gerrid Setzer)
Rizpa, die Tochter Ajas, ist eine Nebenfrau Sauls. Sie haben zwei gemeinsame Söhne. Ihr Leben mit dem cholerischen und von Dämonen geplagten König ist sicher nicht einfach. Nach Sauls Tod greift der rücksichtslose Heeroberste Abner nach ihr. Als Isboseth, ein Sohn Sauls und dessen Thronfolger, ihn ...
Joschabat – eine mutige Frau (Ernst-August Bremicker)
Joschabat (oder Joscheba) gehört zu den eher unbekannten Frauen in der Bibel. Sie wird nur bei einer einzigen Gelegenheit erwähnt (vgl. 2. Kön 11,2; 2. Chr 22,11). Sie war offensichtlich eine besondere Frau mit besonderem Mut und mit einer besonderen Tat. Sie rettete unter Lebensgefahr einem jungen ...

Über die Zeitschrift

Die Monatszeitschrift Im Glauben leben wendet sich an alle, die ihr Glaubensleben auf ein gutes Fundament stützen möchten. Dieses Fundament ist die Bibel, das Wort Gottes. Der Leser soll deshalb angeregt werden, die Bibel intensiv zu lesen und mit in den Alltag zu nehmen, wo sich der Glaube bewährt.

Im Glauben leben ist die Nachfolgezeitschrift von Ermunterung & Ermahnung, die in den Jahren 1947-2015 herausgegeben wurde.

Auf der Seite www.imglaubenleben.de können einige Artikel ohne Anmeldung gelesen werden. Um alle Artikel lesen zu können, ist ein Abonnement notwendig